Kategorien
News

Warum Startups von Anfang an groß denken müssen

Handbuch eines Gründers
Woran Startups in Wirklichkeit scheitern und was es für ein Unicorn braucht.

Warum Startups von Anfang an groß denken müssen

By The Nest by Webhelp

The Nest by Webhelp liefert in seinem Whitepaper und Startup Guide praktische Lösungen für die Herausforderungen von Startups & Scaleups in jeder Phase

Die ersten Jahre im Aufbau und der Gründung eines Startups sind komplex: vom Design innovativer Produkte und Services, um sich von der Konkurrenz zu differenzieren, über den Aufbau solider Expertise und Prozesse, um das Wachstum zu sichern, bis hin zur schnellen Skalierung in neue Märkte. Zusätzliche Herausforderungen sind die Finanzierung sowie die fehlende Erfahrung. The Nest by Webhelp veröffentlicht einen Guide „Handbuch eines Gründers: Woran Startups in Wirklichkeit scheitern und was es für ein Unicorn braucht“ und zeigt, wie Startups und Scaleups bereits ab Tag eins den Grundstein für ein erfolgreiches Unternehmen legen. 

Gründer denken groß – das müssen sie auch. Anstatt nur nach schnellen Lösungen zu suchen, wagen sie es, bei null anzufangen, um Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die die Regeln einer ganzen Branche neu schreiben. Treffen sie damit den Nerv der Gesellschaft, folgt ein rapides Wachstum, das es zu managen gilt. Entsprechend müssen sie bereits frühzeitig Standards entwickeln, die skalierbar sind und die sich bei Bedarf an verschiedenen Standorten agil und universell ausrollen lassen. 

Gemeinsam mit den Kunden wachsen

The Nest by Webhelp gibt im neuen Startup Guide „Handbuch eines Gründers: Woran Startups in Wirklichkeit scheitern und was es für ein Unicorn braucht“ einen theoretischen, praktischen und persönlichen Einblick darüber, wie Startups und Scaleups Wettbewerbsvorteile über alle Phasen einer Neugründung hinweg schaffen und für sich nutzen. Die Aufteilung des Guides in die unterschiedlichen Stages ermöglicht Gründern einen gezielten Einstieg in eine konkrete Phase, mit Fokus auf die jeweiligen Hürden und Chancen, denen Startups gegenüberstehen. 

Sei es die reibungslose Etablierung von Strukturen im Vertrieb und Service, die Identifizierung des optimalen Marktes und der KPIs, das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern, der Umgang mit Copycats und Mitbewerbern oder die Internationalisierung des wachsenden Startups: Branchenunabhängig findet sich hier alles, was Gründer wissen müssen, um zu handeln! 

Der Guide ist kostenfrei zum Download erhältlich unter: Handbuch eines Gründers